Verleih Dosierhopper

Verleih Dosierhopper

Hopper Mit Qeurband extrem geeignet für die Industrie Preis pro Woche

Type PDF Bodemlänge einhalt m3 cap. ton/st Preis
Kleine Hopper Miedema-SB151 2,5 3 40 € 625,-
Medium Hopper Breston-NB10 5,5 10 100 € 1450,-
Große Hopper Tong-Peal-TP-9 9 20 200 € 1600,-
XL Hopper Tong-Peal-TP-11 11 25 200 € 1750,-

Mietbedingungen

Preis pro woche fix 1-3
Preis pro woche 4-6 = -/- 25%
Preis pro woche Ab 7 wochen = -/- 30%
Ab erste woche mit halbe woche verlängerung möglich.

Frachtanteil nach anfrage. Welche stecker haben Sie?
Schrifliche bestellung und abmeldung über E-mail, mit richtige Adresse und IDnr: DE………
Nicht Sauber zurück = reinigung €115,-

Direkt anfrage / bestellung: info@vantrier.nl

Qualitativ hochwertige Dosierhopper aus dem Hause Van Trier Fördertechnik jetzt unkompliziert anmieten – wofür Aufnahmetrichter, Dosierhopper und Feeder in der Industrie eingesetzt werden

Prinzipiell beginnt ein jeder Bandtransport von industriellen Produktionserzeugnissen mit der Aufgabe des jeweiligen Produkts auf das entsprechende Förderband. Hierfür kommen in der Landwirtschaft spezielle Dosierhopper (oder auch „Aufnahmetrichter“ genannt) zum Einsatz. Dieser dient in erster Linie dazu, die entsprechenden Erzeugnisse für den Weitertransport auf Förderbändern vorzubereiten. Da die Anlieferung von Erzeugnissen in industriellen Produktionsbetrieben in der Regel per Lastkraftwagen erfolgt, müssen die großen Produktionsmengen zunächst mengenstrommäßig auf die oftmals für diese Mengen eher unterdimensionierten Förderbänder transformiert werden. So kann mit derartigen Trichtern oder Feedern dafür gesorgt werden, dass der Abstand zur Kippstelle zunächst überbrückt wird, bis die Erzeugnisse dann per Förderband oder Hallenfüller ihren Weg nach oben antreten und dementsprechend horizontal gelagert werden können. Diesbezüglich finden Sie im Shop eine große Auswahl an erstklassigen Trichtern, Zisternen sowie Empfangsbunkern in vielen, verschiedenen Ausführungen.

So integrieren Sie einen Hopper von Van Trier Fördertechnik perfekt in Ihre täglichen Arbeitsabläufe

Die ideale Beschickungsweise für Aufnahmetrichter von Van Trier Fördertechnik geschieht z.B. per LKW oder durch die Verwendung eines Kipphängers. So genügt es hier, die entsprechende Ladung zunächst bodenseitig abzukippen, um diese dann beispielsweise per Radlader oder Gabelstapler in den Aufnahmetrichter (oder auch „Hopper“ genannt) einzuwerfen. Die Einfahrbreite der Aufnahmetrichter beträgt +/- 320 Zentimeter und eignet sich deshalb für alle gängigen Kippertypen. Ausführungsvarianten sind in Kapazitäten zwischen 40 und maximal 200 Tonnen pro Stunde im erhältlich. Aber auch der Abtransport eher schwierigerer Materialien wie z.B. Steinschutt, Kalk, Soja oder sogar nasser Lehm kann über die hochwertigen Aufnahmetrichter realisiert werden. Die Aufnahmetrichter bieten überdies folgende, einzigartige Maschinenspezifikationen:

  • unsere Aufnahmetrichter bieten variable Bandgeschwindigkeiten
  • eine umfassende „Start-Stopp-Kontrolle“
  • verschieden einstellbare Absturzhöhe

Unsere Mietbedingungen – jetzt attraktive Konditionen Mietkonditionen für die Anmietung von Aufnahmetrichtern sichern

Den eben genannten Grundpreis für die Anmietung von Aufnahmetrichtern im Van Trier-Online-Shop zahlen Sie nur während der ersten drei Wochen Mietdauer. Darüber hinaus erhalten Sie ab der vierten Woche einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent des Grundpreises, ab der siebten Woche Mietdauer sogar einen Rabatt in Höhe von 30 Prozent. Ab der ersten Mietwoche können Sie Ihre individuelle Mietdauer zudem halbwöchig erweitern. Fragen Sie uns bei Bedarf auf gern nach den entsprechenden Frachtkosten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Verleih Dosierhopper

Hopper Mit Qeurband extrem geeignet für die Industrie Preis pro Woche

PDF Bodem
länge
einhalt m3 cap. ton/st Preis
Miedema-SB151 2,5 3 40 €625,-
Breston-NB10 5,5 10 100 €1450,-
Tong-Peal-TP-9 9 20 200 €1600,-
Tong-Peal-TP-11 11 25 200 €1750,-

Mietbedingungen

Preis pro woche fix 1-3
Preis pro woche 4-6 = -/- 25%
Preis pro woche Ab 7 wochen = -/- 30%
Ab erste woche mit halbe woche verlängerung möglich.

Frachtanteil nach anfrage. Welche stecker haben Sie?
Schrifliche bestellung und abmeldung über E-mail, mit richtige Adresse und IDnr: DE………
Nicht Sauber zurück = reinigung €115,-

Direkt anfrage / bestellung: info@vantrier.nl

Qualitativ hochwertige Dosierhopper aus dem Hause Van Trier Fördertechnik jetzt unkompliziert anmieten – wofür Aufnahmetrichter, Dosierhopper und Feeder in der Industrie eingesetzt werden

Prinzipiell beginnt ein jeder Bandtransport von industriellen Produktionserzeugnissen mit der Aufgabe des jeweiligen Produkts auf das entsprechende Förderband. Hierfür kommen in der Landwirtschaft spezielle Dosierhopper (oder auch „Aufnahmetrichter“ genannt) zum Einsatz. Dieser dient in erster Linie dazu, die entsprechenden Erzeugnisse für den Weitertransport auf Förderbändern vorzubereiten. Da die Anlieferung von Erzeugnissen in industriellen Produktionsbetrieben in der Regel per Lastkraftwagen erfolgt, müssen die großen Produktionsmengen zunächst mengenstrommäßig auf die oftmals für diese Mengen eher unterdimensionierten Förderbänder transformiert werden. So kann mit derartigen Trichtern oder Feedern dafür gesorgt werden, dass der Abstand zur Kippstelle zunächst überbrückt wird, bis die Erzeugnisse dann per Förderband oder Hallenfüller ihren Weg nach oben antreten und dementsprechend horizontal gelagert werden können. Diesbezüglich finden Sie im Shop eine große Auswahl an erstklassigen Trichtern, Zisternen sowie Empfangsbunkern in vielen, verschiedenen Ausführungen.

So integrieren Sie einen Hopper von Van Trier Fördertechnik perfekt in Ihre täglichen Arbeitsabläufe

Die ideale Beschickungsweise für Aufnahmetrichter von Van Trier Fördertechnik geschieht z.B. per LKW oder durch die Verwendung eines Kipphängers. So genügt es hier, die entsprechende Ladung zunächst bodenseitig abzukippen, um diese dann beispielsweise per Radlader oder Gabelstapler in den Aufnahmetrichter (oder auch „Hopper“ genannt) einzuwerfen. Die Einfahrbreite der Aufnahmetrichter beträgt +/- 320 Zentimeter und eignet sich deshalb für alle gängigen Kippertypen. Ausführungsvarianten sind in Kapazitäten zwischen 40 und maximal 200 Tonnen pro Stunde im erhältlich. Aber auch der Abtransport eher schwierigerer Materialien wie z.B. Steinschutt, Kalk, Soja oder sogar nasser Lehm kann über die hochwertigen Aufnahmetrichter realisiert werden. Die Aufnahmetrichter bieten überdies folgende, einzigartige Maschinenspezifikationen:

  • unsere Aufnahmetrichter bieten variable Bandgeschwindigkeiten
  • eine umfassende „Start-Stopp-Kontrolle“
  • verschieden einstellbare Absturzhöhe

Unsere Mietbedingungen – jetzt attraktive Konditionen Mietkonditionen für die Anmietung von Aufnahmetrichtern sichern

Den eben genannten Grundpreis für die Anmietung von Aufnahmetrichtern im Van Trier-Online-Shop zahlen Sie nur während der ersten drei Wochen Mietdauer. Darüber hinaus erhalten Sie ab der vierten Woche einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent des Grundpreises, ab der siebten Woche Mietdauer sogar einen Rabatt in Höhe von 30 Prozent. Ab der ersten Mietwoche können Sie Ihre individuelle Mietdauer zudem halbwöchig erweitern. Fragen Sie uns bei Bedarf auf gern nach den entsprechenden Frachtkosten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!